Kategorie: Uncategorized

Categories: Alabama (1), Arizona (3), Betty Mods (7), Boondocking (9), California (7), Colorado (2), Florida (5), Fulltime Families (6), Georgia (1), Idaho (2), Life (22), Mississippi (1), Montana (2), Nationalparks (3), Nevada (1), New Mexico (5), Oklahoma (1), Oregon (1), Texas (2), Travel (18), Uncategorized (24), USA (10), Washington (1),

#64

Wyoming (Yellowstone Nationalpark)

    Es hätte leicht sein sollen, Yellowstone zu mögen. Wir sollten begeistert sein, ehrfurchtsvoll im Angesicht der Naturspektakel, und niemals wieder weg wollen. Stattdessen sind wir nach grade mal 48 Stunden weiter gefahren, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen. Und dabei haben wir den kompletten südlichen ...

#54

Almost a video a day 2015

Das war bei Weitem das anstrengendste Jahr, das wir jemals hatten, aber es zahlt sich aus. Wir haben unseren Platz nach dem Umzug gefunden, sind in einen Camper gezogen, haben unser neustes Familienmitglied willkommen geheißen und jede Menge tolle Menschen getroffen. Wir sind von der Ost- zur Westküste gefahren und haben herausgefunden,...

#51

Mittry Lake

Ich hätte gesagt, dass wir immer schon mal Camping ohne Campingplatz ausprobieren wollten, aber hey, wir haben die ersten zehn Monate quasi nix anderes gemacht. Wir haben allerdings nur auf Parkplätzen und nicht in diesen ausgefallenen Naturplätzen übernachtet. Florida ist nicht unbedingt bekannt für seine umfangreiche frei zugängli...

#35

Betty Mods – Die Küche

Wir hatten also die Baustelle im Bad. Und eine Woche die Möglichkeit, ein Haus zu nutzen. Was gibt es für eine bessere Zeit, als die Küche zu streichen?! Ehrlich gesagt, es war die einzige Möglichkeit. Kids können woanders schlafen und kommen nicht auf die Idee, Schränke anzupatschen. Jaja, und Dämpfe. Also wurde der Herr mit der K...

#33

Fahrtauglich – Das Dach

  Oder auch: Beziehungsstatus kompliziert. Wie der Herr letztens meinte: Sowas will man eigentlich gar nicht so schreiben, man stellt ja seinen Beziehungsstatus bei Facebook auch nicht auf kompliziert. Aber von Anfang an: Wir hatten ja das Glück, die Zeit vor der Geburt bei der Hebamme im Garten zu stehen. Und zum Glück hatte...

#30

Fahrtauglich – die Reifen

Problem Nummer eins war gar kein wirkliches Problem. Wir wussten beim Kauf, dass unsere Reifen schon recht alt sind und bald ersetzt werden müssen. Dank Steuerrückzahlung war das sogar finanziell machbar. Wohnmobilreifen sind nämlich LKW-Reifen, die kosten gerne um die $350. Pro Stück. Wenn man günstigen nimmt. Und einfach selber ...

#29

Fahrtauglich

Unsere letzten Tage als quasi-Bewohner von Stuart/Jensen Beach. Morgen machen wir uns gaaaaaanz langsam auf den Weg nach Miami und in einer Woche werden dort die Schwiegereltern abgeholt. Dann geht es die Westküste hoch, die Ostküste runter, die Westküste wieder hoch und ab Richtung North Carolina, wo dann im September der nächste Bes...

#28

Ein halbes Jahr später

Die Zeit fliegt und gleichzeitig fühlt es sich wie eine Ewigkeit an, dass wir dieses andere, normale Leben hatten. Vor 6 Monaten (und mittlerweile ein paar Tagen, weil dieser Eintrag ewig auf der todo Liste stand aber das Leben immer dazwischen kam) stiegen eine kaum sichtbar schwangere Frau, ein etwas angespannt wirkender...

#27

Zugvögel mit Entscheidungsproblemen

Das war definitiv ein kürzerer Trip, als wir geplant hatten. Wobei geplant, das hatten wir ja eh nicht. Aber ein schöner Ausflug war es trotzdem Reisen, weiterfahren, das ist alles ein bisschen kompliziert im Moment. Denn eigentlich zieht uns alles nach Norden, aber in 5 Wochen holen wir Besuch in Miami ab. Das heißt, jede Meile...

#26

Zugvögel

Seit wir einige Zeit in Florida verbracht haben, ist mir erst aufgefallen, dass nicht nur Vögel mit den Jahreszeiten wandern. Auch Haie (weswegen Strände gerne mal für ein paar Wochen gesperrt werden), Manatees (nach Norden zu den warmen Quellen) und die Winterbirds in ihren Wohnmobilen. Die Reisezeit haben wir allerdings schon ver...